Allgemeine Geschäftsbedingungen

Der Betrieb des Hauses

Hosting-Richtlinien

Mitinbegriffen in die Tagestaxe sind:

  • Frühstück, das von 8.00 bis 10.00 Uhr serviert wird.
  • Internet WIFI gratis.
  • Telefonieren im städtischen Bereich.
  • Elektrische Stecker 110 und 220 Volts.
  • Empfangszeiten von 8.00 bis 22.00 Uhr.
  • Kollektive Räume mit Internetzugang.
  • Voll ausgestattete Küche (nach Gebrauch im Originalzustand zu hinterlassen) ,
  • Esszimmer, Aufenthaltsräume, Bibliothek, Kühlschrank, Terassen mit Stühlen und Tischen., während 24 Stunden pro Tag.
  • Grill auf der oberen Terrasse bis 22.00 Uhr.
  • Musikraum (nach Absprache ev. mit Flügelbenutzung) oder anderen unverstärkten Instrumenten bis 22.00 Uhr.
  • Wichtig: Bitte die Verfügbarkeit der verschiedenen Räume im Voraus prüfen.
  • Im Fall einer extra Säuberung wird eine Taxe erhoben.
  • Eine Waschmaschine steht zur Verfügung. Kosten: R$ 15,00 pro Waschgang.

Regeln des Hauses:

  • Check-in von 14.00 bis 22.00 Uhr
  • Check-out bis 11.00 Uhr
  • Early Check-in (Vor 14.00 Uhr, eventuell mit Frühstück) R$ 50,00 pro Person
  • Late Check-out (nach 11.00 Uhr) R$ 50,00 pro Person
  • Gepäck kann vor und nach den genannten Uhrzeiten gratis gelagert werden.
  • Jeder Gast bekommt zwei Schlüssel ausgehändigt, für Zimmer und Eingangstür. Gebühr für verlorene Schlüssel: R$ 50,00. Bitte nicht vergessen die Schlüssel beim Check-out abzugeben.
  • Tiere sind nicht erlaubt.
  • Das Haupthaus ist mit einem Lift ausgestattet, der es Behinderten und älteren Gästen erleichtert die verschiedenen Stockwerke zu erreichen. Bestimmte Zimmer sind rollstuhlgerecht eingerichtet.
  • Für Kleinkinder und Babies können bei der Reservierung um Bettchen und Wickeltisch gebeten werden. Maximal ein Bettchen pro Zimmer.
  • Die Extraspesen (Getränke, Wäscherei u.a.m.) werden beim Check-out verrechnet und bezahlt.
  • Die Bezahlung von vom Haus organisierten Events (Spaziergänge, Bootsfahrten, Essen, Konzerte, usw.) sind im Voraus zu begleichen.

Nachhaltigkeit und Freundlichkeit:

  • Bitte beim Verlassen des Zimmers Lichter, Ventilatoren und Klimaanlagen ausschalten und prüfen, ob Türen und Fenster geschlossen sind, sowie nachsehen ob die Hähne bei Waschbecken und Dusche zugedreht sind.
  • Die kollektiven Badezimmer sind so zu hinterlassen, dass sich andere Gäste darin wohlfühlen.
  • Bei Benutzung der Klimaanlage sehen, ob Fenster und Türen geschlossen sind.
  • Bitte lassen Sie Ihre benutzten Bade- und Handtücher auf dem Fussboden liegen, wenn sie gewechselt werden sollen.
  • Es ist nicht erlaubt Badetücher an den Strand mitzunehmen. Dafür sind extra Strandtücher vorhanden, die auf Nachfrage ausgehändigt werden.
  • Bitte machen Sie keinen unnötigen Lärm und halten Sie die unbedingte Nachtruhe ab 22.00 Uhr ein.

Wichtig

  • Wir übernehmen keine Verantwortung für Wertgegenstände oder Geld, das in den Zimmern oder Gemeinschaftsräumen liegen gelassen wird. Die Zimmer sind abschliessbar und wir bitten die Gäste, Ihre Zimmer, und auch Koffer, immer abgeschlossen zu halten.
  • Das Haus ist rauchfrei. Wer diese Regel überschreitet und willkürlich die Gesundheit der anderen Gäste beeinträchtigt, zahlt eine Gebühr von R$ 80,00. Raucherzonen sind die Terrassen oben und vor dem Haus.
  • Falls Objekte des Hauses, die den Gästen zur Verfügung gestellt werden, beschädigt werden, wird der verantwortliche Gast gebeten den Schaden selbst zu beheben oder den Schaden zu bezahlen.
  • Vergessene Objekte werden den Gästen nicht nachgesandt.
  • Es ist nicht erlaubt Wäsche und Tücher zum Trocknen an die Fenster zu hängen. Dafür gibt es Trockenplätze. Bitte informieren Sie sich.
  • Die Zimmer stehen nur den zahlenden Gästen zur Verfügung. Der Aufenthalt nicht zahlender Personen in den Zimmern ist ausdrücklich verboten. Besucher müssen gemeldet werden und dürfen sich in den dafür gedachten öffentlichen Räumen aufhalten, jedoch nicht dort übernachten.
  • Waffen jeglicher Art sind im Haus ausdrücklich verboten. Solche Objekte müssen am Empfang abgegeben werden. Zuwiderhandlungen werden den zuständigen Behörden
  • Es ist in Brasilien nicht üblich das Klopapier in der Kloschüssel zu entsorgen. Für Klopapier, wie auch Binden, Tampons usw befindet sich ein kleiner Abfallkübel an der Seite.
  • Bitte die Hand- und Badetücher nicht zum Schuhe putzen benützen.
  • Apparate oder Soundanlagen sind weder im Haus noch auf den Terrassen erlaubt. Das gilt auch für laute Musik mit Trommeln und Singen mit Verstärkung.
  • Essen und Trinken in den Zimmern: Der Gast übernimmt die Verantwortung für eventuelle Schäden, Flecken auf den Betten, Tüchern, Sofas oder Vorhängen. Im Falle eines Unfalls werden die Kosten der Säuberung der Gegenstände dem zuständigen Gast angerechnet.
WhatsApp chat